Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten). Einige Cookies sind für die Darstellung der Website zwingend erforderlich. Mit einem Klick auf "Alles akzeptieren" willigen Sie ein, dass die Drittinhalte aktiviert werden dürfen. Alternativ treffen Sie bitte Ihre Auswahl an Drittinhalten. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

AsA - Assisitierte Ausbildung

 

Die Assistierte Ausbildung (AsA) richtet sich an junge Menschen, die eine betriebliche Ausbildung suchen, sie beginnen oder sich bereits in Ausbildung befinden. Sie besteht aus zwei Phasen.

 

Unser Angebot umfasst die Phase II

Phase II (ausbildungsbegleitende Phase) ab Ausbildungsbeginn bis zum erfolgreichen Ausbildungsabschluss:

  • sozialpädagogische Begleitung der Auszubildenden
  • Unterstützung der Auszubildenden im Rahmen von Lern- und Austauschangeboten (4 bis max. 9 Unterrichsstunden wöchentlich)
  • Sprachförderung (bei Bedarf)
  • Unterstützung bei der Prüfungsvorbereitung
  • Beratung und Unterstützung der Betriebe in allen ausbildungsrelevanten Belangen
  • Unterstützung bei der Integration in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung nach der Ausbildung

Mit dem Angebot Assistierte Ausbildung (AsA) unterstützen wir (Ausbildungsbegleiter*innen Sozialpädagog*innen, Lehrkräfte) die teilnehmenden Auszubildenden und ihre Ausbildungsbetriebe. Zusätzlich binden wir zur Sicherstellung des erfolgreichen Ausbildungsabschlusses alle weiteren am Prozess beteiligten Akteure (z. B. die Berufsschulen) mit ein.

 

Anmeldung

Die Anmeldung zur Teilnahme an AsA erfolgt durch die Berufsberatung der Agentur für Arbeit; ausführender Bildungsträger ist die DAA.

 

Information und Beratung

Haben Sie Fragen? Wir stehen Ihnen zur Beantwortung jederzeit gerne zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.