DAA Osnabrück - Existenzgründung

CUS - Center für Unternehmensgründer und Selbständige

 

Das Angebot richtet sich zum einen an Personen, die arbeitslos sind und beabsichtigen ein Unternehmen zu gründen bzw. sich eine selbstständige Existenz aufzubauen, zum anderen aber auch an Menschen die schon gegründet haben und einer selbständigen Tätigkeit nachgehen.

 

Inhalt:

  • Bestandsaufnahme der individuellen Situation und gegebenenfalls weitere Hilfen zur Optimierung der unternehmerischen Tätigkeit bzw. Einstieg in den Gründungsprozess
  • Unterstützung bei der Neuausrichtung und Neugewichtung der Erwerbstätigkeit, sollte eine dauerhafte Tragfähigkeit nicht gegeben sein
  • Intensive Begleitung im gesamten Prozess

Bestandsaufnahme und Analyse des Unternehmens bzw. Gründungsvorhabens

 

• persönliche Voraussetzungen

• räumlich-unternehmerische Situation

• betriebswirtschaftliche Situation

Unternehmensgründung bzw. Optimierung und Ausweitung der Selbständigkeit Beratung und Kenntnisvermittlung

 

• Gründungsformalitäten (z. B. Businessplan)

• persönliche Kompetenzen (z. B. Führungskompetenzen, Umsetzungskompetenzen)

• unternehmensrelevante Kompetenzen (z. B. Buchführung, Steuern, Marketing, Akquise)

• Erarbeitung von Optimierungsmöglichkeiten (z. B. Ausweitung der Produktpallette, neue Vertriebswege)

Neuausrichtung bzw. Neugewichtung der Erwerbstätigkeit

 

• Ausweitung, Verlagerung oder (Teil-)Aufgabe von Geschäftsfeldern

• und/oder Hilfe bei der Abwicklung rechtlicher Verpflichtungen

• und/oder gezielte Unterstützung bei der Suche nach beruflichen Alternativen und Hilfe bei der Suche nach einer alternativen Beschäftigung

Nachbetreuung zur Konsolidierung

 

• Begleitung auf dem Weg in eine nachhaltige Beschäftigung

Informationsveranstaltung

 

• Erwerb von Grundkenntnissen, die für eine Unternehmensgründung unabdingbar sind