DAA Osnsbrück - Frauen starten durch

Frauen starten durch!

 

Beruflicher Neustart nach Kindererziehung oder Pflegezeit

 

Ihre Berufung verwirklichen!

Sie wollen nach Jahren der Kindererziehung bzw. Pflege eines Angehörigen (wieder) ins Berufsleben starten? Eine Herausforderung, die sich lohnt und die wir mit Ihnen gemeinsam angehen. Ihre persönlichen, familiären und beruflichen Voraussetzungen bestimmen die Ziele und Lerninhalte Ihres individuellen Lernplans.

Deshalb führen wir mit Ihnen neben Workshops und Teamprojekten regelmäßige Einzelgespräche durch, um zu wissen, was das Richtige für Sie ist.

 

Inhalte des Kurses

  • Kompetenzcheck
  • Bewerbungsstrategien
  • Individuelles Bewerbercoaching
  • Berufliche Qualifikation erwerben (bis zu einer Dauer von 8 Wochen)
  • Berufserfahrungen sammeln im Rahmen eines
  • Praktikums (bis zu einer Dauer von 6 Wochen)
  • Sprachkenntnisse verbessern
  • Arbeits- und Sozialverhalten
  • Persönlichkeitsberatung
  • Zeitmanagement
  • Mobilität und Flexibilität
  • Familiäre Situation
  • Finanzielle Situation

 

Wir beantworten Ihre Fragen

  • Welcher Beruf passt zu mir?
  • Wie sieht die Praxis aus? (Arbeitsfelder, Berufe, Anforderungen)
  • Welche Kompetenzen, welches Wissen habe ich?
  • Welche Medienkompetenz habe ich? (Information, EDV, Internet)
  • Wie bewerbe bzw. vermarkte ich mich als Fachfrau?
  • Wie stärke ich meine Persönlichkeit und mein Selbstbewusstsein?
  • Wie vereinbare ich Familie und Beruf? (Organisation,Zeitmanagement)
  • Was kann ich für mich tun, um Stress zu vermeiden und Entlastungen zu finden?
  • Wie kann ich private und berufliche Konflikte lösen und wie behaupte ich mich selbst?

 

Beratung

Zu Beginn des Lehrgangs finden umfassende Erstberatungen statt. Ausgehend von Ihren beruflichen Erfahrungen und Ihren Zielen, erstellen wir gemeinsam Ihren individuellen Lernplan.

 

Lern- und Beratungszeiten

Eine Teilnahme findet in Teilzeit mit 20 Stunden pro Woche statt.

Montag – Freitag

Kernzeit 9:00 Uhr – 12:00 Uhr

 

Ihr Ansprechpartner

Stefan Trapp (Lehrgangsleitung)

Telefon 0541 97115-0

Fax 0541 97115-99

E-Mail stefan.trapp@daa.de